260
lightbox[yjgallery 640 60] Kernbeisser

Kernbeisser

Der Kernbeisser ist ein Charaktervogel
der Laubwälder und zeichnet sich durch
seinen dicken, hohen Kegelschnabel aus. Mit diesem entwickelt er beim Zubeissen eine gewaltige Kraft und kann sehr harte Samen und Nüsse knacken. Diese Leistung ist für den etwa 50-60 Gramm schweren Kernbeisser erstaunlich. Experimente haben nämlich gezeigt, dass für das Öffnen eines Kirschkerns ein Druck von rund 40 Kilogramm nötig ist.
lightbox[images/upload_slides/slide2.png 640 60] Buntspecht

Buntspecht

Der Buntspecht macht bereits an warmen
Februartagen mit kurzen, kräftigen
Trommelwirbeln auf sich aufmerksam. Um Erschütterungen beim Trommeln zu mildern, ist das Gehirn stossdämpfend gelagert. Unsere häufigste und am weitesten verbreitete Spechtart stellt geringe Ansprüche an den Lebensraum und brütet auch in städtischen Parkanlagen.
lightbox[images/upload_slides/slide3.png 640 60] Bienenfresser

Bienenfresser

Der im Durchschnitt ca. 28 Zentimeter
große Bienenfresser ist einer der buntesten.
Er bevorzugt warmes Klima. In Deutschland galt er Ende der 80er Jahre als ausgestorben, seit Beginn des 21. Jahrhunderts hat er sich im Bereich um den Kaiserstuhl in Deutschland angesiedelt. 2011 lebt die Hälfte der in Deutschland angesiedelten Brutpaare im südlichen Sachsen-Anhalt.
Unsere Singvögel

Der Gesang der Vögel erfreut uns immer wieder aufs Neue. Von vielen Arten hört man aber nur die Stimmen und fragt sich, wer da so schön singt. Auf dieser Seite wird eine Auswahl der bekanntesten heimischen und mitteleuropäischen Singvögel mit brillanten Farbfotos und kurzer Beschreibung vorgestellt. Unter dem Punkt Vogelsuche kannst du die Vögel nach verschiedenen Suchbegriffen sortieren lassen (z.B. nach Lebensraum, Gruppenart, Nahrung oder Roter Liste). Hilfreiche Tipps geben Ratschläge, wie man Vögel beobachten und ihre Stimmen kennen lernen kann. Das gelernte Wissen kannst du bei einem V

Erweiterung der Vogelseite

Als Hobbyfotograf und Webdesigner habe ich diese Seite in meiner Freizeit erstellt. Ich setze mich für die Verbesserung der Lebensbedingungen bedrohter Vogelarten ein. Ich habe diese Seite so aufgebaut, dass sich jeder daran beteiligen kann, die Seite zu vervollständigen und weiter auszubauen. Wer also gerne fotografiert und ein paar Daten zusammenträgt, kann von mir einen Zugang bekommen und die Daten und Bilder selber in der Datenbank eintragen. Ich wünsche Euch noch viel Spass beim Stöbern und Lernen von meiner Webseite, die auch noch weiter ausgebaut wird, euer Stefan Süßkow

Login Form

Latest News

LERNE ÜBERALL

Ob Arbeitsplatz, Laptop, Tablet oder Handy, du hast jetzt überall Zugriff auf diese Seite.

Tipps zur Vogelbeobachtung

Vögel zu beobachten ist eine schöne und anregende Freizeitbeschäftigung. Ein wenig Know-how solltest du dir aber aneigne

Newsletter

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in meine Mailingliste ein: